GOM ATOS Messsysteme

ATOS Core und ATOS Triple Scan vereinen modernste Kamerasensoren mit innovativer Mess- und Projektionstechnologie. Sie bietet eine völlig neue Lösung der flächenhaften Messverfahren, die genaueste Messergebnisse und vollständige Daten liefert.

Die neueste Generation

Die neue Technologie von ATOS ermöglicht ein problemloses Vermessen von glänzenden Oberflächen, feinen Strukturen und Kanten. Durch die erheblich reduzierte Anzahl der Einzel-Scans können Ihre gesamten Messprozesse beschleunigt werden.

Wir arbeiten mit insgesamt 8 ATOS Scannern mit allen Auflösungen von 5 - 16 Megapixel.

GOM ATOS Triple Scan

Technische Daten

Kamerapixel 2 x 8000000 mm
Messbereich 38 x 29 – 2000 x 1500 mm2
Punktabstand 0,01 – 0,61 mm
Sensorsteuerung integriert
Kabellänge bis zu 30 m
Sensorpositionierung industrielles Sensorstativ, automatisch mit Roboter
Teilepositionierung manuell oder automatisch mit Drehtisch
Rechner Laptop oder High-End PC
Software Datenerfassung und -verarbeitung, vollständige Inspektion
Material- und Oberflächeneigenschaften Messung von dunklen und glänzenden Oberflächen und komplexen Bauteilgeometrien
Betriebstemperatur + 5°C bis 40°C, nicht kondensierend
Stromversorgung 90 – 230 V AC
ATOS 16M

ATOS Triple Scan 16M

Modell ATOS Triple Scan 16M, mit zweimal 16 Millionen Messpunkten pro Scan. Zu den Einsatzgebieten zählt die Qualitätskontrolle von komplexen Bauteilen mit hohen Anforderungen an Auflösung und Messgenauigkeit, unter anderem in der Luftfahrtindustrie, wo es z.B. bei Turbinenschaufeln auf feine Details bei Kanten und Konturen ankommt. Für den ATOS 16M stehen drei verschiedene Messvolumen zur Verfügung: MV 170 small objects, MV 560 und MV 850.

GOM ATOS Core

ATOS Core 135 / 300 / 500

Der Atos Core Sensorkopf ist geeignet zum Scannen von kleinen bis mittelgroßen Bauteile von ca. 0,05 Meter bis zu max. 1 Meter Bauteilgröße. Mit dem Atos Core können, in Verbindung mit geeignetem PC und GOM Software, kleinere oder größere Bauteile mit komplexen Formen und Funktionen präzise vermessen werden.

  • Der Atos Core 500 für große Bauteile – bis zu 1m Bauteilgröße
  • Der Atos Core 300 für mittelgroße Bauteile 0.5 m Bauteilgröße
  • Der Atos Core 135 für kleine Bauteile – bis zu 0,25m Bauteilgröße
Andreas Beuster

Ansprechpartner für GOM ATOS Messsysteme

David Skuratowicz

Ansprechpartner für GOM ATOS Messsysteme