Bewegungs- und Verformungsanalyse

ARAMIS liefert für statisch oder dynamisch belastete Bauteile präzise 3D-Koordinaten, 3D-Verschiebungen, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen, Dehnungen sowie Messungen von 6 Freiheitsgraden (6DoF). Auf Basis dieser Messdaten werden Materialkenndaten ermittelt, Bauteilsimulationen überprüft, Bauteilkollisionen erfasst und Verformungen analysiert. ARAMIS bietet eine stabile Lösung für flächenhafte und punktuelle Analysen von Proben mit wenigen Millimetern bis hin zu Strukturbauteilen mit mehreren Metern Größe.

Aramis SRX 300 06
Haubenzuschlag Versuch

Messung, Analyse, Messberichte

Ein Grenzformänderungsschaubild (Forming Limit Diagramm, FLD) bestimmt die Verfahrensgrenzen bei der Umformung von Blechwerkstoffen und dient somit der Beurteilung der Umformeigenschaften von Blechen.

Statische oder dynamische Belastungen werden sowohl punktuell als auch flächenhaft ermittelt. Verformungen, Bewegungen , Verschiebungen und Oberflächendehnung werden mithilfe von berührungslos arbeitenden Sensoren erfasst und mit der ARAMIS Professional Software ausgewertet.

Schlitten-Crash-Test

High Speed Anwendung

GOM ARAMIS erfasst hochdynamische 3 D-Messungen mit sehr schnellen Bewegungen und Verformungen. Mit dem ARAMIS Messsystem sind Bildraten von bis zu 500 000 Bilder pro Sekunde möglich.

Gabelschlüssel FE Simulationsabgleich

Die ARAMIS 3D-Kamera gibt Auskunft über die Eigenschaften der verwendeten Materialien und das Verhalten der Bauteile unter Last.

David Skuratowicz

Ansprechpartner für Bewegungs- und Verformungsanalyse

Alexander Florian

Ansprechpartner für Bewegungs- und Verformungsanalyse